Ausflüge San Fernando - Exkursionen und Unternehmungen in San Fernando

Finde deine Unterkunfthttps://sanfernando.costasur.com/#

Eine Frage?https://sanfernando.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://sanfernando.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://sanfernando.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttps://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttps://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://sanfernando.costasur.com/de/parken.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://sanfernando.costasur.com/de/fahre-sanfernando.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://sanfernando.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Ausflüge

San Fernando oder die Insel von San Fernando auf der Isla de Leon ist ein unglaublicher Ort in der spanischen Provinz von Cadiz in Andalusien. Die Gegend zu erkunden und zu durchstreifen, verschiedene Plätze zu besichtigen, dafür gibt es während des Urlaubs hier ausreichend Gelegenheit.
In San Fernando gibt es zahlreiche Dinge, die man tun und gesehen haben sollte.

Kulturell bietet San Fernando seinen Besuchern drei verschiedene lokale Rundgänge an; den Rundgang Camaron, den Rundgang der Armada, und den Rundgang der Verfassung (Ruta de la Constitucion). Außerdem können das städtische Museum und die Baudenkmäler besucht werden, welche karthagische Gewölbe, römische Überreste, sowie Überreste aus dem Mittelalter enthalten, die Zeugen der geschichtlichen Entwicklung der Stadt von der Kolonialzeit bis zur geschichtlichen Epoche der Aufklärung sind.
San Fernando kann auch als Ausgangspunkt für weitere touristische Routen in dieser spanischen Provinz dienen, wie für die Ruta del Toro (Stierkampf), die Ruta del Vino (Wein), die Ruta Atlantica (Atlantischer Ozean), die Ruta de los Pueblos Blancos (Weiße Dörfer), die Ruta del Caballo (Pferde), etc..
Wenn man möchte, kann man auf diese Weise auch solche interessanten Orte wie Tarifa, Conil de la Frontera, Jerez, Cadiz, etc. besuchen.

Mit Hinblick auf die Natur von San Fernando in Andalusien gibt es viele Dinge, die man während des Urlaubs hier unternehmen kann. Ohne Zweifel sind die Strände dieser Gegend sehr beliebt. Wegen der vorherrschenden Bedingungen kann man hier von April bis Oktober an den Strand gehen, um ein Bad in der Sonne oder im Atlantischen Ozean zu nehmen. Weiterhin sorgt die Lage der Insel mitten im Herzen des Naturparks der Bucht von Cadiz dafür, dass man die in den Feuchtgebieten vorhandene Artenvielfalt an Vögeln beobachten kann, hier gibt es unzählige Flamencos, Störche, Reiher, Kraniche, etc..
Eine andere spannende Aktivität ist die Beobachtung der Meeressäuger. Wenn man möchte, kann man einen Ausflug unternehmen, um hier Wale und Delphine zu beobachten.
In der Region von Cadiz gibt es darüber hinaus noch vier weitere Naturparks (Grazalema, Alcornocales, Estrecho, Barbate und Doñana), die ganz unterschiedlich sind, und wo ein Besuch immer lohnenswert ist.

Die Welt des Sports in San Fernando ist schon immer sehr stark mit dem Meer verbunden. Im Atlantischen Ozean findet man u. a. beste Bedingungen zum Surfen, Windsurfen, Kiten, Kajakfahren, Segeln, Angeln und Unterwasserfischen.
Das man hier auch lange Strandspaziergänge, wunderschöne Wanderungen in absolutem Kontakt mit der Natur unternehmen kann, sowie in die Pedale treten oder auf dem Rücken eines Pferdes durch den feinsten weißen Sand reiten kann, bedarf keiner weiteren Worte.
Wenn Sie eher konventionelle Sportarten ausüben möchten, dann besuchen Sie die Bahia Sur, wo Sie umfangreiche sportliche Einrichtungen vorfinden, um beispielsweise Tennis, Fußball oder Padel zu spielen, Sie können hier auch Schwimmen oder Golfen. In der Provinz haben Sie die Wahl unter verschiedenen Golfplätzen.
Die Berge der Sierra de Cadiz sind nur wenige Kilometer entfernt. Hier können Sie sich anderen Sportarten widmen, wie Drachenfliegen, Wandern, Höhlenkunde, Bungee- Springen, etc..

Wenn Sie möchten, können Sie während Ihres Urlaubs in San Fernando auch einen Einkaufsbummel unternehmen, die Stadt durchstreifen und erkunden, die verschiedenen Tapasbars mit den unterschiedlichsten Terrassen ausprobieren, sich auf den verschiedenen Volksfesten und Fiestas amüsieren, oder Sie besuchen in der Zeit der Karnevals die Nachbarstadt Cadiz.
Dies ist lediglich eine kleine Auswahl der Dinge, die man während des Urlaubs in San Fernando unternehmen kann, an der paradiesischen Costa de la Luz!

Ofertas

Angebote filtern

Eigenschaften

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet